Häufig gestellte Fragen zu TYPO3

  • Fragen zum TYPO3-Core bzw. zu TYPO3 im Allgmeinen
  • Fragen zu TYPO3-Extensions
  • Fragen zum Thema TYPO3-Support

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

/

Was ist TYPO3?

TYPO3 ist eines der beliebtesten und am weitesten verbereiteten Content-Management-Systeme weltweit. Es kann für Websites sowie für Intranetlösungen eingesetzt werden. Dabei können Inhalte unterschiedlicher Art von verschiedenen Bearbeitern mit individuellen Zugriffsrechten eingegeben und bearbeitet werden, während Struktur, Design und Technik davon unabhängig gepflegt werden.

Die Software basiert auf der Skriptsprache PHP und ist frei erhältlich (Open Source). Der Programmcode, mit dem sie geschrieben wurde, ist offen und wird deshalb von Programmierern weltweit ständig weiterentwickelt. Zudem können in das Content Management System zahlreiche Erweiterungen integriert werden, ohne dass der Programmcode umgeschrieben bzw. ein eigener geschrieben werden muss. Auf diese Weise sind auf TYPO3 basierende Internetlösungen stets nachträglich erweiterbar.

Lohnt sich TYPO3 nur für große Unternehmen?

Sicherlich entscheiden sich insbesondere große Unternehmen gern für TYPO3, da sie ihre umfangreichen, häufig mehrsprachigen und mit vielfältigen Funktionen ausgestatteten Websites mit differenzierten Nutzungsrechten sehr leicht handhaben können. Doch auch für kleine Unternehmen lohnt sich die Nutzung dieses leistungsfähigen CMS schon allein wegen der effizienten selbstständigen Pflege ihrer Internet- oder Intranetlösung und seiner Flexibilität, die nahezu alle denkbaren Einsatzzwecke abdecken kann. Zudem kann TYPO3 durch die vielen frei erhältlichen Extensions jederzeit erweitert werden, sodass die Website stets auf die aktuellen Anforderungen angepasst werden und mit dem Unternehmen mit wachsen kann.

Muss ich bei frei erhältlicher Software befürchten, dass mir kein Service geboten wird?

Nein, bei TYPO3 brauchen Sie keine Bedenken zu haben, dass Sie keine Unterstützung erwarten können, wenn Sie Probleme mit dem Content Management System haben. Es gibt zahlreiche kostenlose Hilfen, wie Foren, schriftliche Anleitungen, Videos und sogar eine Hotline, die Sie zu Rate ziehen können, bevor Sie kostenpflichtige Unterstützung suchen.

Ich will ein Gästebuch oder News für meine bestehende TYPO3-Website, geht das nachträglich?

Ja, TYPO3-Websites können um sehr viele Funktionen nachträglich ergänzt werden, z.B. auch um ein Gästebuch oder Nachrichten. Grund dafür ist der modulare Aufbau von TYPO3, bei dem es durch Zusatzmodule, die so genannten Extensions, jederzeit möglich ist, jede Website beliebig zu erweitern.

Für ein Gästebuch empfehlen wir die TYPO3-Erweiterung "ve_guestbook", für Nachrichten die Extension "tt_news".


Ansprechpartner: Silke Arend (www.a7digital.de)
Woher weiß ich, welche der vielen TYPO3-Extensions die richtige für mich ist?

Bei den zahlreichen Erweiterungen für TYPO3 fällt es den Nutzern häufig schwer, herauszufinden, welche am besten für ihre Bedürfnisse geeigent ist. Wir empfehlen, das Gespräch zu einem TYPO3-Fachmann zu suchen, der genügend Erfahrungen im Umgang mit TYPO3 hat und einzuschätzen weiß, welche Extensions gut und welche weniger geeignet sind.


Ansprechpartner: Silke Arend (www.a7digital.de)
Was kann ich tun, wenn es für mein Anliegen keine passende TYPO3-Erweiterung gibt?

Das ist trotz der zahlreichen Erweiterungen (Extensions), die es für TYPO3 gibt, keine Seltenheit. In einem solchen Fall gibt es immer die Möglichkeit, eine eigene Extension für Ihre Anforderungen zu entwickeln. Mitunter kann man dazu auf einer vorhandenen Erweiterung aufbauen und so den Entwicklungsaufwand reduzieren. Oft vereinfacht auch der TYPO3-Kickstarter die Extensionentwicklung.


Ansprechpartner: Silke Arend (www.a7digital.de)
Meine TYPO3-Schulung ist schon so lange her - wie kann ich das Wissen am schnellsten wieder auffrischen?

Hier gibt es verschiedene Wege. Zum einen steht Ihnen beispielsweise die TYPO3-Online-Hilfe zur Verfügung, die systematisch das Arbeiten in TYPO3 erklärt. Zum anderen hilft es Ihnen vielleicht auch, einfach ein kurzes Video zum TYPO3-Schnelleinstieg anzuschauen und schon fällt Ihnen alles wieder ein. Alternativ können Sie sich auch zu spezifischen Themen TYPO3-Videos auswählen.

Natürlich gibt es weitere kostenlose und auch kostenpflichtige Videos, Lehrbücher und Schulungen. Sehr effektiv ist eine individuelle Online-Schulung, die gezielt auf Ihre Fragen und Anliegen eingeht.


Ansprechpartner: Daniela Laabs (www.a7digital.de)
Gibt es neben den Videos auch eine ausführliche TYPO3-Hilfe zum Lesen?

Für die TYPO3-Nutzer, die eher einen anderen Lernstil haben und die Videos zwar anschaulich finden, aber lieber etwas nachlesen zum Lernen, stellen wir die TYPO3-Online-Hilfe für Redakteure bereit, eine umfassende und systematische schriftliche Anleitung für TYPO3. 

Alternativ können Sie sich natürlich auch z.B. im Buchhandel mit Material zu TYPO3 eindecken.

Hilft mir die TYPO3-Video-Schulungsserie auch für neuere TYPO3-Versionen?

Auch wenn die TYPO3-Videos der Schulungsserie für Redakteure TYPO3 in der inzwischen veralteten Version 4.2 zeigen, können sie auf jeden Fall auch für neuere Versionen wie die alte, stabile TYPO3-Long-Term-Support-Version 4.5, die immer noch sehr häufig genutzt wird, verwendet werden. Das Aussehen das Backends hat sich zwar mit den neueren Versionen verändert, doch dies sind zumindest in der Generation von TYPO3-Version 4 zumeist keine funktionalen Änderungen. Beispielsweise ein wenig verändert hat sich das Frontend-Editing und teilweise die Aufteilung des Backends. Die Unterschiede zwischen der Video-Version 4.2 und der Long-Term-Support-Version 4.5 zeigen wir Ihnen in unserem Update-Video.

Zwischen TYPO3 ab Version 6 und unserer Video-Schulungsserie bestehen auch funktionale Unterschiede. Zum Beispiel hat sich das Einbinden von Bildern grundlegend geändert. Für neue Long-Term-Support-Versionen stellen wir ein kurzes Einführungsvideo wie den Schnelleinstieg in TYPO3 6.2 LTS oder Schnelleinstieg in TYPO3 7 zur Verfügung. Um TYPO3 grundsätzlich zu verstehen und sich einen systematischen Einstieg zu erarbeiten, ist die alte Schulungsserie sicherlich auch für aktuelle Versionen noch von Nutzen.

Kann ich morgen an meiner Übungswebsite weiterarbeiten?

Es ist nicht möglich, am nächsten Tag mit den Inhalten vom Vortag weiterzuarbeiten; Sie müssen die Inhalte neu eingeben und die Dateien neu hochladen. Jede Nacht zwischen 3.00 und 4.00 Uhr wird die gesamte Übungsinstallation von TYPO3-Test und TYPO3-Demo-Version wieder auf den Originalzustand zurückgesetzt, um auch andere Tester das Arbeiten mit TYPO3 üben zu lassen.

Selbstverständlich können Sie sich aber jeden Tag erneut anmelden; es gibt keine zeitliche Beschränkung o.ä. Dann sollten Sie aber auf jeden Fall neue Zugangsdaten generieren, um sicher zu gehen, dass Sie nicht zeitgleich dieselbe Übungswebsite wie ein anderer Tester bearbeiten.

Kontaktdaten Kontaktdaten
TYPO3-Websites ist ein Service von a7digital.
Ansicht für Desktop- und Laptop-Größe manuell wählenAnsicht für Tablet-Größe manuell wählenAnsicht für Smartphone-Größe manuell wählen
 
German
English