Content Management Systeme

  • sinnvolle Trennung von Inhalten, Struktur und Design
  • stets automatische Anpassung von Text und Bild an Layout
  • Website-Inhalt aktualisieren ohne HTML-/ Programmierkenntnisse

Website-Verwaltung mit einem Content Management System

Die Verwendung eines Content Manangement Systems (CMS) bringt für jeden Internet-Auftritt viele Vorteile mit sich, da hier die Inhalte getrennt vom Design und der Struktur der Website bearbeitet und gespeichert werden. Die Software passt die Inhalte immer wieder dem Layout an. Somit arrangieren sich Texte, Bilder und Dateien von allein mit der Website-Ansicht, auch wenn sich durch eine Änderung der Umfang erheblich verändert.

Ebenso einfach regelt ein CMS das Anlegen neuer Seiten, Umstrukturierungen der Seiten Ihrer Website oder das Entfernen von Seiten und Inhalten. Alle für das Internet relevanten Publikationsformate können einfach gehandhabt werden.

Sie brauchen kein technisches Hintergrundwissen

Für Sie als Website-Inhaber bedeutet das, dass Sie weder HTML- oder Programmierkenntnisse brauchen, noch einen technischen Hintergrund haben müssen, um neue Inhalte für Ihre Website zu erzeugen oder bestehende zu bearbeiten, verwalten und zeitlich zu steuern.

Die einzige wichtige Voraussetzung ist, daß das CMS - zumindest wenn es so leistungsfähig wie TYPO3 ist - für Ihre Anforderungen passend eingerichtet und in das gewünschte Layout eingebaut wird. Dann müssen Sie lediglich wissen, welche Möglichkeiten Ihnen das CMS bietet und wie Sie damit effizient arbeiten können. Und das zeigen wir Ihnen in unserer TYPO3-Hilfe, den Schulungsvideos und der passend dazu eingerichteten Übungswebsite für das Content Management System TYPO3.

Kontaktdaten Kontaktdaten
TYPO3-Websites ist ein Service von a7digital.
Ansicht für Desktop- und Laptop-Größe manuell wählenAnsicht für Tablet-Größe manuell wählenAnsicht für Smartphone-Größe manuell wählen
 
German
English