TYPO3-Extension für Google-Maps

  • interaktive Darstellung von Adressen auf einer Google-Karte
  • Darstellung mit verschiedenen Karten, Zoom und Wegbeschreibung
  • leichte Handhabung mit sehr vielen Einstellungsmöglichkeiten

Google-Maps für TYPO3-Websites

Die TYPO3-Erweiterung go_maps_ext ist vielseitig immer dann einsetzbar, wenn Sie eine interaktive Karte anzeigen wollen, die unkompliziert zu handhaben ist, aber dennoch bis ins Detail angepasst werden kann. Sie nutzt die bekannte Google Maps-Funktion und bietet sehr viele Gestaltungsmöglichkeiten.

Unternehmensstandort mit Wegbeschreibung

Mithilfe der TYPO3-Extension "go_maps_ext" können Sie Ihre Website anschaulicher gestalten, indem Sie eine Google-Karte von Ihrem Unternehmen einbauen - beispielsweise auf der Kontaktseite Ihres Internet-Auftrittes.

Ihr Unternehmen wird in der Karte markiert und die Adresse in einer Sprechblase angegeben. Sie können den Ausgangs-Zoomfaktor angeben und wählen, welche Kartenart angezeigt werden soll. Ihre Besucher können den Zoomfaktor in der Landkarte bei Bedarf ändern - von einer starken Vergrößerung, die sogar die Position in der Straße anzeigt, bis zu einer Verkleinerung, bei der Ihr Unternehmenssitz weltweit eingeordnet wird. Über verschiedene Navigationsmöglichkeiten lässt sich der angezeigte Ausschnitt verschieben, wie es bei Google Maps üblich ist. Auch können die Benutzer die Art der Karte wechseln, z.B. von der Stadtplanansicht zu Satellitenbildern oder einer Geländeansicht.

Außerdem können Ihre Besucher aus der go_maps_ext-Karte heraus schnell eine Wegbeschreibung aufrufen: Zum Unternehmen oder vom Unternehmen an einen anderen Ort, indem sie die Adresse direkt auf der Seite eingeben. Der Weg wird ihnen in der Landkarte angezeigt und eine genaue Wegbeschreibung erscheint auf derselben Seite unterhalb der Karte mit Kilometerzahl und geschätzter Fahrtzeit. Mehr Komfort können Sie Ihren Besuchern in Sachen Wegbeschreibung nicht bieten!

TYPO3-Extension go_maps_ext für Kartenansicht
Wegbeschreibung auf Google-Karte mit go_maps_ext

Anpassbare Markierungen

Jede einzelne Karte, die Sie anlegen, kann mit beliebig vielen Markierungen für Adressen aus Ihrem Maps-Adressbuch versehen werden. Dabei können Sie ganz einfach jeder einzelnen Markierung ein komplett unterschiedliches Aussehen geben und Info-Fenster mit zusätzlichen Informationen, Logos, Adressdaten usw. hinzufügen.

Da es sich um einzelne Datensätze handelt, können Sie auch die typischen TYPO3-Funktionen auf Ihre Maps-Adressen anwenden, die es Ihnen beispielsweise erlauben, eine Markierung für eine spezielle Sprache zu erstellen oder nur über einen bestimmten Zeitraum einzublenden. Für eine Karte können Sie dann festlegen, dass der Anwender bei einer großen Fülle an Markierungen über ein Suchfeld nach Namen einzelner Markierungen suchen kann. Auch in sogenannte "Cluster" können Sie mehrere Markierungen automatisch dann zu einem Symbol zusammenfassen lassen, wenn diese sich bei gegebenem Zoomfaktor ohnehin nicht differenzieren ließen.

Anpassung bis ins kleinste Detail

Damit die Karte wirklich exakt so aussieht, wie Sie sie haben möchten, können Sie Ihren komplett eigenen Map-Stil definieren, in dem Sie die Kontraste der Karte erhöhen, nur Namen von Städten, aber nicht von Straßen und Flüssen einblenden oder sogar Ihr Unternehmens-Design auf die Karte projizieren - dabei müssen auch Seen nicht blau bleiben.

Auch die Möglichkeiten zur Navigation der Karte können Sie anpassen. Sie können jedes einzelne Navigationselement nach Belieben ein- oder ausblenden. Drag'n'Drop, Zoom per Doppelklick oder Mausrad zu aktivieren oder deaktivieren ist ebenso kein Problem.

Optionen der Google Map-Extension im Überblick

  • Beliebig viele Markierungen definieren
    • für jede einzelne Markierung ein eigenes Bild wählen und einen Schatten
    • für jede einzelne Markierung ein Info-Fenster erstellen mit eigener Formatierung
    • Standard-TYPO3-Funktionen auf jede einzelne Markierung anwenden
    • Markierungen kategorisieren - dazu beliebig viele Kategorien anlegen
  • den Benutzer Marker nach Kategorien filtern lassen
  • Größe und Zoomfaktor der Karte einstellen
  • KML-Dateien anwenden und optional dennoch das Gebiet der Karte bewahren
  • Navigationselemente einzeln ein-/ausblenden oder im Falle der Zoom-Steuerung optional nur klein darstellen lassen
  • Marker zusammenfassen zu einem "Cluster", bis der Zoom nah genug ist, um die einzelnen Marker zu erkennen
  • Standardkartentyp einstellen (Karte, Satellit mit/ohne Beschriftung, Terrain oder eigener Stil)
  • komplett eigenen Kartentyp erstellen (durch ein Tool von Google lässt sich der Code erstellen, der hier verwendet werden kann)
  • Einzelne Kartentypen zur Auswahl stellen, so können Sie dem Benutzer z.B. Ihren eigenen Kartentyp und "Satellit" anbieten
  • Möglichkeiten der Interaktion einzeln aktivieren/deaktivieren
  • individuelle Wegbeschreibung in der gleichen Seite erzeugen lassen
    • den Benutzer das Verkehrsmittel wählen lassen
    • das Verkehrsmittel vordefinieren
    • den Benutzer die Maßeinheit wählen lassen (Metrisch/Imperial)
    • die Maßeinheit vordefinieren
Kontaktdaten Kontaktdaten
TYPO3-Websites ist ein Service von a7digital.
Ansicht für Desktop- und Laptop-Größe manuell wählenAnsicht für Tablet-Größe manuell wählenAnsicht für Smartphone-Größe manuell wählen
 
German
English